Wisentreservat

Öffnungszeiten

das ganze Jahr hindurch:
1.Oktober - 30. April, Dienstag - Sonnabend, von 8 bis 16 Uhr
1. Mai - 30. September, Dienstag - Sonntag, von 10 bis 18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 6 zł
Schüler, Studenten, Emeriten: 4 zł

Das Tierzuchtzentrum des Wolliner Nationalparkes wurde 1976 gegründet. Auf dem Gelände des Reservates kann man sich mit der für die Insel Wollin repräsentativen Fauna bekannt machen. Man kann unter anderem sehen:

  • Wisent - das größte europäische Säugetier, Symbol für den Naturschutz in Polen
  • Seeadler - der größte Greifvogel Polens
  • Hirsch,
  • Wildschwein,
  • Reh.

Wegbeschreibung:

Gehen Sie in Misdroy die ul. Leśna, durch das Eingangstor in den Wolliner Nationalpark. Von hier aus mit grüner Wandertour den Lehrpfad "Lerne den Wald kennen” nehmen. Vom Naturkundemuseum ca. 1,5 km. ( 20-30 Minuten)


wstecz


projekt i realizacja OGICOMCopyright by Woliński Park Narodowy